Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider


Pfeifen im Walde

... oder aus dem letzten Loch. Während zwei "Pfeifen" verschliefen und daheim abgeholt werden mussten (Treffpunkt um 13 Uhr!) und zwei andere "Pfeifen" es überhaupt nicht zu Treffpunkt schafften oder unmittelbar davor ihr Handy ausschalteten und so eine Kommunkation über den genauen Aufnahmeort verhinderten, machte sich das Häuflein der Aufrechten auf den weiten Weg nach Gelnhausen.

Stau, Verfahren, es kam alles zusammen. So erreichten die letzten Speuzer den Spielort erst fünf Minuten nach der eigentlichen Anstoßzeit. Gut, dass wir uns zwei Stunden vorher getroffen hatten. Das Spiel lief ...

Weiterlesen...

Comeback gelungen - Patient tot!

A-JugendVon Anfang an ohne Tomo, mit einem ersichtlich angeschlagenen Fatih und nach knapp 30 Minuten mit einem humpelnden Belmin. Fatih musste auch raus, Dawar läuft heute an Krücken, Medins Muskelfaserriss war - wie sich nach ca. einer halben Stunde Einsatzzeit herausstellte - auch noch nicht richtig verheilt.

Wenn fast eine komplette Mannschaft ausfällt oder nicht voll funktionstüchtig ist, wenn sich die Jungs auch in den Dienst der Mannschaft stellen, dann ist es in der Gruppenliga nicht nur ...

Weiterlesen...

FSV verdienter Regionalpokalsieger - aber alle Achtung!

A-JugendVon Ersoy Göksen (www.main-treffer.de) – Sowohl bei den B-Junioren als auch bei den A-Junioren hieß am Ende der Sieger des Frankfurter Regionalpokals FSV Frankfurt. Bei den U17 Junioren besiegte die FSV U17 die TGS Jügesheim nach einer bis zur letzten offenen und spannenden Begegnung knapp mit 2:1(0:1). Die U19 des Bundesligisten hatte gegen den Gastgeber, dem FFV Sportfreunde 04, weniger Mühe und sicherte sich den Pokalsieg mit einem 7:1 (2:1)-Erfolg deutlich.

Die A-Jugend des ...

Weiterlesen...

Konsequent

A-Jugend... aber leider konsequent schlecht! Wenn man es nicht schafft, in 90 Minuten auf dem Trott rauszukommen und - quasi mannschaftsübergreifend - auch nur einen einzigen Spurt anzuziehen, um mit dem Gegner mitzuhalten, dann ist nicht mehr zu erwarten.

Wenn die Antwort auf die Frage: "Wollt Ihr Euch jetzt in der zweiten Halbzeit wehren?" aus dem Mund des Kapitäns lautet "Was wehren!?", und alle anderen schweigen, dann ist nicht mehr zu erwarten. Immerhin haben die A-Junioren der FFV ...

Weiterlesen...

Höchster Saisonsieg zur Generalprobe

A-Jugend... aber das hatte mit einer Probe für Mittwoch nicht viel zu tun, allenfalls für den Termin kommenden Samstag beim Tabellenletzten Viktoria Preußen!

Eine maximal mittelmäßige Leistung, die sich aber teilweise auch dadurch erklärt, dass der Personalmangel eine erhebliche Rotation zur Folge hatte, reichte aus, um die Sp.Vgg. Neu-Isenburg mit 4:0 wieder nach Hause zu schicken. Fatih als hängende Spitze, Niko auf der Sechs, Can in der Innenverteidigung - alles nach dem Motto: "Alles neu macht der ...

Weiterlesen...

Kleines-dickes-Nino sagt ...

A-JugendNino schrieb nach dem Spiel in der Whatsapp-Gruppe der A-Jugend um 19:42 Uhr: Gewonnen ist gewonnen! Und das stimmt!

Wenn auch die Leistung der Speuzer sehr zu wünschen übrig ließ, allem voran das Zweikampfverhalten; wenn auch die Speuzer die Preußen mehrfach durch Stellungs- oder Abspielfehler zum Tore schießen einluden; wenn wir auch keines der drei Tore herausgespielt haben, sondern alle drei durch oder nach Freistößen fielen. Tor ist Tor, gewonnen ist gewonnen. Viktoria Preußen nutzte die ...

Weiterlesen...

Riza mit den entscheidenden Vorlagen

A-JugendOhne Gegentor blieben die Speuzer in den drei Begegnungen des Finaltags beim Bensheim-Pokal. Dennoch reichte es am Ende nur zum dritten Platz des Turniers.

Auf den 1:0-Erfolg im Viertelfinale gegen das niederländische Team ZAC folgte ein unglückliches 0:0 gegen den FC Zoetermeer (aus welchem Land kommen die wohl?). Im Elfmeterschießen trafen aber nur Belmin mit dem ersten und Noah mit dem letzten Schuss souverän. Dazwischen setzte Caner den Ball an die Latte, Tomo zitterte das Leder über die ...

Weiterlesen...

Seite 7 von 19

Zum Anfang