Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider


Holland in Not...

A-JugendBei einer leider durch das schlechte Wetter und eine relativ schlechte Organisation (80 Minuten Verzug bei einer eigentlich 8 1/2-stündigen Turnierdauer durch regelmäßiges 5-10minütiges Nichtauffinden von Mannschaften, Torhütern und vor allem Schiedsrichtern muss man erstmal hinbekommen) und nicht zuletzt unterirdische Schiedsrichterleistungen eines Referees, der vermutlich eher im Cricket als im Fußball zu Hause ist, nicht gerade von positiven Begleiterscheinungen geprägten Turnier-Vorrunde in Bensheim gelang den A-Junioren der Speuzer letztlich souverän der Einzug in die Runde der ...

Weiterlesen...

Denn sie wussten nicht, was sie tun...

A-Jugend"Denn sie wissen nicht, was sie tun" (Rebel Without a Cause) ist ein amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1955 mit James Dean. Erstmals werden die Probleme der verlorenen Generation in Gesellschaft und Familie explizit thematisiert. Insoweit ist die Überschrift unpassend, denn erstmals zeigten sich die Probleme der Speuzer in Erlensee ja nicht. Dennoch passt der Titel leider allzu gut auf die A-Jugend 2014/15, die sich einmal mehr als eine Mannschaft mit einigen Spielern, denen einfach nicht ...

Weiterlesen...

Serie fortgesetzt! Halbfinale erreicht!

A-JugendDie A-Jugend der Speuzer erreicht durch ein hochverdientes 2:0 gegen die SG Bruchköbel das Regionalpokal-Halbfinale. Noah in der 12. und Jan in der 85. Minute tüten den Sieg ein.

Dabei waren die Voraussetzungen nicht so hervorragend. Tomo, Jan und Heni gesundheitlich angeschlagen, Gökay saß daheim, um für's Abi zu lernen. Aber auch Bruchköbel hatte mit Abivorbereitung, Grippe und dem Stau bei der Anfahrt wegen der Messe zu kämpfen. Das Spiel begann mit fünf Minuten Verspätung; trotzdem waren ...

Weiterlesen...

Gut, nicht gut, ausreichend - insgesamt befriedigend!

A-JugendEs ging um den Einzug in das Finale des Regionalpokals - einmalig für die Speuzer in einer Ewigkeit, und ebenso einmalig für den Gegner aus Dietesheim. Die Voraussetzungen waren gut (Ligaspiel 2:0 gewonnen, sieben Punkte vor in der Liga) - oder nicht so gut (schlechte Stimmung nach dem ärgerlichen 1:4 gegen Oberrad, Unterschätzen des Gegners?)... Am Ende hat es gereicht, wenn die Leistung im Spiel auch alles andere als optimal war.

Das Losglück war den Speuzern hold. Nach dem angesichts der ...

Weiterlesen...

Torwart und Standards entscheiden

A-JugendDurch den 4:2-Erfolg beim Tabellenvierten FV Bad Vilbel schoben sich die Speuzer in der Tabelle weiter nach vorne. In der derzeitigen Tabellenkonstellation könnte sogar noch der Sprung in die Verbandsliga gelingen, wenn alles optimal läuft und auch der Tabellensiebte nach oben rutscht. Ganz wichtig aber ist, dass der Abstand zu den potentiellen Abstiegsplätzen weiter gewachsen ist.

In Bad Vilbel wurde auf einem überraschend trockenen und sehr holperigen Rasenplatz gespielt, der von den Maßen ...

Weiterlesen...

Man kann nicht immer gewinnen...

A-Jugend... aber so wie heute, sollte man auch nicht allzu oft verlieren. Von einem kleinen Rückschlag können wir in tabellerischer Hinsicht sprechen. Menschlich und mannschaftlich war es leider ein Rückfall in die vergessen geglaubte Steinzeit! So eine Idiotie und ein dermaßen unsportliches Verhalten - ja, Oberrad war in der Hinsicht vielleicht nicht viel besser, aber das entschuldigt nichts - ist armselig!

Die Sportfreunde verschliefen die erste Viertelstunde. Das hatte sich im Training der letzten ...

Weiterlesen...

Zwa-zwo (oder 7:6 :-))

A-JugendMit einer guten Einstellung, etwas Glück und starkem kämpferischen Einsatz gelang es den Speuzern, dem großen Favoriten auch im Rückspiel Stand zu halten. Es reichte diesmal zwar nicht zu einem Sieg, aber der Punktgewinn beim 2:2 war aller Ehren wert und wurde entsprechend gefeiert.

Rot-Weiß versuchte es erwartungsgemäß immer wieder durch die Mitte, wo die Dreifach-Sechs der Speuzer aber schon auf die Roten wartete und die Räume eng machte. Heni, Jan und Noah sorgten mit gutem ...

Weiterlesen...

Seite 8 von 19

Zum Anfang