HomeJugendE1-JugendNewsGlückwunsch zur Meisterschaft an die E1


Glückwunsch zur Meisterschaft an die E1

In ungefährdeter Manier besiegten die E1-Junioren Nachbar Sp.Vgg. Griesheim 02 mit 4:0, und damit fuhren sie die fehlenden zwei Zähler zum Titelgewinn in der Kreisklasse Gruppe 2 ein. Herzlichen Glückwunsch an Jessi, Benita und die Jungs!

Gegen die Schleifer stellten Gedeon und Gurman mit zwei frühen Toren in den ersten fünf Minuten die Zeichen auf Sieg. Im weiteren Spielverlauf versäumten es die Speuzer, noch Tore nachzulegen, aber andererseits blieb 02 auch weitgehend harmlos, weil die Sportfreunde es ohne größere Probleme schafften, den Gegner vom eigenen Tor wegzuhalten. Spätestens mit dem 3:0 fünf Minuten nach Wiederanpfiff durch Berkay war der Käse gegessen. Mit dem Erfolg ist der erste Schritt zum Wiederaufstieg der Speuzer in die E-Jugend Kreisliga vollendet.

Beim Aufstiegsturnier in Bonames am 21. Juni, wo der SC Riedberg und die TuS Nieder-Eschbach die härtesten Konkurrenten sein dürften, könnte das Team auch auf die eigene zweite Mannschaft treffen. Die Sieben von Hassan Nounou und Mhamed Labadi bezwang im Anschluss an die Meisterfeier der E1 die TSG 51 ebenso ungefährdet mit 8:0. Luca (4), Anas A. (2), Sascha waren die Torschützen, dazu kommt ein Eigentor zum 4:0. Ein Punktgewinn beim FC Kalbach ist am letzten Spieltag nötig, damit auch die E2 den Meistertitel feiern kann.

 

 

 

 

Zum Anfang