HomeJugend


Erst nur Sieger, dann die SSG Langen

Respekt150x150Mit der SSG Langen und Union Niederrad standen sich beim zweitägigen Großen F-Jugend Toleranz-Respekt-Fairplay Hallenturnier am letzten Wochenende vor Weihnachten in der Turnhalle der Paul-Hindemith Schule zwei Teams im Endspiel gegenüber, die in der Vorrunde am Samstag nur als Zweiter bzw. Dritter ihrer Gruppe überhaupt den Einzug in das Finalturnier geschafft hatten.

Das Turnier, das von der Aktion "Kinder stark machen" ebenso unterstützt wurde wie vom Fairplayforum des Hessischen Fußballs, war stark vom Fairplay aller Teams geprägt. Dabei ist es in der Halle mit den Sonderregeln und dem ...

Weiterlesen...

Wenig berauschend - aber ausreichend

A-JugendNach einem schlechten Start in das Turnier mit einer 1:2-Niederlage gegen die DJK Schwarz Weiß Griesheim trotz einiger guter Torgelegenheiten steigerten sich die Speuzer A-Junioren beim Sparkassen-Hallencup von Spiel zu Spiel.

Sie ließen aber auch noch mehr als ausreichend Verbesserungspotential für die Endrundenspiele am Sonntag, 31. Januar 2016, wieder in Bonames im Haus Nidda! Nach der Auftaktniederlage und einem knappen, aber relativ ungefährdeten 1:0-Erfolg gegen den SV Sachsenhausen ...

Weiterlesen...

Wieder zu null - aber auf der falschen Seite

A-JugendMit einer 0:1-Niederlage verabschiedeten sich die A-Junioren der Speuzer in Neu-Anspach in die Winterpause. Auf dem kleinen Kunstrasenplatz der Neu-Anspacher hatten die Speuzer Mühe, ein ordentliches Spiel nach vorne aufzuziehen.

Zu oft wurde es mit langen Bällen versucht, die meistens eine einfache Beute für den Neu-Anspacher Torhüter waren. Wenn es dann nach dem Seitenwechsel doch einmal gelang, sich durchzuspielen, wurden die Chancen leider vergeben. So scheiterte der vom Rechtsverteidiger ...

Weiterlesen...

Neunter Sieg im elften Spiel

D1-Jugend... dazu noch ein kampfloses 3:0 gegen den 1. FC Rödelheim, der das Spiel beim Verband abgesagt hatte, aber die notwendigen Atteste nicht in korrekter Form vorlegte. Ärgerlich, dass es trotzdem in einer eigentlich oben ausgeglichenen Liga derzeit nur zu Rang 3 reicht.

Die D1 gestaltete ihr letztes Auswärtsspiel im Jahr 2015 erfolgreich und gewann nach Anlaufschwierigkeiten mit 6:0 bei Germania Ginnheim. Das Spiel der Speuzer war mit vielen Unkonzentriertheiten gespickt. So klappte in den ...

Weiterlesen...

Kantersieg mit Schönheitsfehler

D1-JugendIn Nieder-Eschbach gewannen die Speuzer in einer einseitigen Partie mit 11:1. Lediglich das unnötige Gegentor ärgerte die Speuzer an diesem Morgen.

Trotz der Anstoßzeit um 9 Uhr kamen die Speuzer vor dem Gegner am Sportplatz an. Bis um 8.10 Uhr mussten sie warten, dass der Platzwart die Tore zum Platz öffnete. Davon ließen sich die Jungs aber nicht stören. Vielmehr waren sie zu Spielbeginn um 9 Uhr hellwach. In der 4. Minute trafen die Speuzer gleich in den gegnerischen Kasten. Berkay wurde ...

Weiterlesen...

E3 grüßt von oben - Herbstmeister

Die E3-Junioren sind nach acht Siegen in acht Spielen Herbstmeister in ihrer Kreisklassen-Gruppe. Damit knüpfte das Team unmittelbar an den Erfolg beim Sparkassenpokal der F-Junioren Teams aus dem Sommer an. Während der etwas seltsame Spielplan dazu geführt hat, dass die E3 bisher erst zwei Heimspiele ausgetragen hat, ließen sich die Jungs davon nicht aus der Ruhe bringen. Gerade in der Fremde wurden alle Spiele relativ eindrucksvoll und deutlich gewonnen.

Das letzte Spiel vor Weihnachten ...

Weiterlesen...

Chancenplus reicht nicht

A-JugendDie A-Junioren verpassten es in einem guten und jederzeit fairen "Lokalderby" gegen die SG Bornheim GW, den Hinspielerfolg zu wiederholen und punktemäßig zum Gegner aufzuschließen. Erneut waren es zwei schlecht verteidigte Standards, die zu den Gegentoren führten.

Zunächst trafen beide Mannschaften einmal Aluminium. Fatih setzte den Ball aus knapp 27 Metern auf die Oberkante der Latte, nachdem er am Mittelkreis den Aufbauversuch der Bornheimer unterbrochen hatte. Der Keeper der Gegner hatte ...

Weiterlesen...

Seite 10 von 48

Zum Anfang