HomeMitgliedschaft


Mitgliedschaft

Anmeldung

Wenn Du bei uns Fußballspielen willst, sprich zuerst mit dem für Deine Altersklasse zuständigen Trainer - das geht am besten kurz vor Trainingsbeginn. Die Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften finden sich jeweils auf der Webseite der Mannschaft. Die Kontaktdaten der Trainer findet Ihr hier. Üblicherweise machen neue Fußballer für knapp zwei Wochen unverbindlich beim Training einfach einmal mit, um zu sehen, ob es dem Spieler Spaß macht und der Trainer den Spieler kennenlernen und beurteilen kann, ob er in die Gruppe passt. Wenn Du dabei bleibst, bekommst Du vom Trainer oder Betreuer einen Mitgliedsantrag und einen Passantrag, den - sofern Du noch keine 18 Jahre als bist - Deine Eltern ausfüllen müssen. Mit dem Mitgliedsantrag trittst Du dem Verein bei, einen Pass brauchst Du, um für uns in den Spielen der Mannschaft mitspielen zu dürfen. Diesen Pass stellt der Hessische Fußballverband aus. Dem Passantrag sind noch einige Unterlagen beizufügen, die Du ebenfalls Deinem Trainer/Betreuer mitbringen musst. Was das ist, hängt davon ab, ob Du vorher schon einmal in einem Fußballverein angemeldet warst.

Spieler, die noch nie in einem Verein gespielt haben Spieler, die aus einem anderen Verein wechseln
- ärztliches Attest über die Sporttauglichkeit
- Kopie der Geburtsurkunde
- Passbild
- Abmeldebeleg des anderen Vereins (Abmeldebestätigung oder Einschreibebeleg vom   Abmeldungsschreiben)
- Passbild

Aufnahmegebühr / Vereinbeitrag

Außerdem müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erheben, was daran liegt, dass der HFV für das Ausstellen des Passes eine Gebühr erhebt. Als Vereinsmitglied muss man außerdem den Vereinsbeitrag zahlen. Die Höhe des aktuellen Beitrags ergibt sich aus der Beitragsordnung, die Du über den Link oben aufrufen kannst. Grundsätzlich erfolgt die Zahlung durch Abbuchung vom Konto, wofür der Kontoinhaber eine Einzugsermächtigung erteilen muss. Du wirst feststellen, dass die Beiträge der Speuzer nicht besonders hoch sind im Vergleich zu vielen anderen Frankfurter Vereinen. Im Gegenzug bist Du über den Verein versichert, falls Du Dich beim Training oder auf dem Weg zum Training oder zu den Spielen verletzen solltest, der Verein besorgt Bälle, Trainingsmaterialien und Trikots, und nach dem Training kannst Du in den Kabinen duschen!

Ablauf des Trainings, Regeln, Ausrüstung

Die angegebenen Trainingszeiten sind die Zeit, wenn das Training beginnt. Das heißt, Du solltest rechtzeitig vorher am Sportplatz sein und Dich in der Kabine schon einmal umziehen. Unser Platzwart schreibt vor Training und Spielen auf eine Tafel im Eingangsbereich der Kabinen, welche Kabine welcher Mannschaft zugeteilt ist. Die Kabinen können abgeschlossen werden. Ihr solltet darauf achten, dass dies auch geschieht und ggf. Euren Trainer daran erinnern, zuzusperren, denn während Ihr beim Training auf dem Sportplatz seid, könnt Ihr nicht auf Eure Sachen in der Kabine aufpassen. Nach dem Training wird geduscht, und danach werden frische Sachen angezogen. Bitte achtet darauf, dass Ihr nicht in Trainingsklamotten zum Platz kommt und nach dem Training in denselben stinkenden Sachen wieder nach Hause fahrt. Erstens ist das unhygienisch, denn beim Training schwitzt man nun einmal. Zweitens macht es Euch möglicherweise krank, vor allem wenn es im Winter kalt ist. In den Kabinen gibt es auch einen Fön, damit Ihr Euch nach dem Duschen die Haare trocknen könnt. Bitte bedenkt auch, dass man beim Training manchmal steht und dem Trainer zuhört (oder auch nicht!). Darum ist es, vor allem im Winter, wichtig, dass Ihr warm genug angezogen seid. Denkt dran: Eine Jacke ausziehen, kann man immer noch!

Eine große Sportausrüstung brauchst Du fürs Fußballspielen nicht. Unbedingt notwenig sind Schienbeinschützer, sowohl fürs Training, wie auch für die Spiele, damit es nicht zu Verletzungen kommt, und Fußballschuhe. Allerdings reichen in der Anfangsphase ggf. auch Turnschuhe.

Sonstiges

Weitere Informationen, insbesondere für Eltern, finden sich unter den folgenden links:

- Aufnahmeantrag Erwachsene                       - Aufnahmeantrag Jugendliche

- Passantrag
- Informationen im Zusammenhang mit der Anmeldung
-
 Zusatzerklärung für Spieler zwischen 12 und 18 Jahren ohne deutsche Staatsangehörigkeit

- Satzung
- aktuelle Beiträge
- Jugendordnung FFV Sportfreunde 04

 

Zum Anfang