Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider


Rückschlag für Heddernheim und Speuzer II

SeniorenWenn in der FNP geschrieben steht: "Seckbachs „Zweite“ hat die B-Klasse fast hinter sich!", zeugt das davon, dass die Redakteure nicht in der Lage sind, die Tabelle zu lesen. Nicht zu leugnen ist aber, dass die 1:5-Klatsche, die die Speuzer sich gegen die FG-Reserve einfingen, einen deutlichen Schritt nach vorne für die Gäste und einen deutlichen Schritt nach hinten für die Speuzer Zweite darstellte.

Die Speuzer Reserve begannen, kassierte aber nach knapp einer Viertelstunde den Rückstand nach einem dummen Foul an der Strafraumgrenze. Den resultierenden Freistoß brachten die Seckbacher ...

Weiterlesen...

Fast-Profi zu clever, aber Zweite rollt weiter

SeniorenMit einem Hattrick sorgte der von der zweiten Mannschaft von Energie Cottbus zum SKV Bosnien gewechselte 21jährige Almir Derdemez praktisch im Alleingang für den Sieg der Gastgeber. 

Beim 0:1 sah Alex Wack unglücklich aus, dessen Rückgabe zum Torhüter in Bedrängnis zu kurz geriet, so dass der Torjäger der Bosnier dazwischenspritzen konnte. Ein vollkommen unnötiger Platzverweis von Ismail Amami wegen Meckerns kurz vor dem Pausenpfiff war schon eine Art Vorentscheidung. Die Speuzer konnten ...

Weiterlesen...

Durchwachsene Vorbereitung

SeniorenEin Auf und Ab zeigte die erste Seniorenmannschaft in der Vorbereitung auf den Rest der Rückrunde, der kommenden Sonntag (22.2.) mit dem Heimspiel gegen den KSV Tempo beginnt.

Fünf Testspiele wurden bestritten, Siege und Niederlagen wechselten sich - wie auch in der bisherigen Saison in den Pflichtspielen - immer wieder ab. Germania Weilbach kam im ersten Freundschaftsspiel nicht mit der Reserve, sondern einem Großteil des Gruppenliga-Kaders. Die Speuzer mussten sich 1:2 geschlagen geben ...

Weiterlesen...

Heute back ich, morgen brau ich

SeniorenDrei Spiele, drei Niederlagen - eine schwarze Woche ging für die Erste der Speuzer mit einer 1:2-Niederlage bei der TSG 51 zu Ende. Die zweite Mannschaft bekleckerte sich gegen ein im Schnitt 33 Jahre altes und 96 Kilogramm schweres Team zwar nicht mit Ruhm, siegte aber mit 2:0.

Der Abstand der Reserve auf Weiß-Blau bleibt damit konstant bei fünf Punkten. Die Speuzer vergaben zahlreiche Torchancen und spielten viel zu kompliziert durch die Mitte, statt die Schnelligkeitsvorteile über die ...

Weiterlesen...

Schmeichelhaftes Ergebnis

Senioren"Das ist ein schmeichelhaftes Ergebnis für uns", meinte Thomas Mahlau, der Sportliche Leiter der Preußen.

Die Sportfreunde waren von Beginn an spielbestimmend und gingen durch Kohns in Führung (12.). Doch Viktoria-Torjäger Sporer war hellwach und nutzte Abwehrfehler der Gäste gnadenlos aus. Erst traf er zum Ausgleich (15.), dann markierte er das 2:1 (35.). Fazel erhöhte auf 3:1 (80.), ehe Kohns in der Nachspielzeit noch einmal verkürzen konnte.

"Der Anschlusstreffer kam zu spät. Wir hatten ...

Weiterlesen...

Neuzugänge für die Saison 2015/16, Teil 3

SeniorenIm ersten Spiel gegen den FC Corumspor standen zwei Neuzugänge in der Startformation: Ismail Amami und Paolo Ianotta (beide 22 Jahre alt).

Trotz ihres jungen Alters haben beide im Senioren-Bereich schon einige Stationen hinter sich gebracht: In der Saison 2012/13 liefen sie in einigen wenigen Spielen mit mäßigem Erfolg auch schon gemeinsam in der Verbandsliga Mitte für den VfB Unterliederbach auf. Immerhin standen beide beim 3:0-Sieg im Relegationsspiel gegen TuBa Pohlheim auf dem Platz ...

Weiterlesen...

6 Punkte in vier Tagen!

SeniorenEinen wichtigen 2:1-Erfolg erzielten die Speuzer am Donnerstagabend gegen die TSG 51. Zusammen mit den drei Punkten gegen Westend, die es Sonntag kampflos geben wird, kommt das Team nunmehr auf 21 Punkte und findet sich so im Mittelfeld der KOL wieder. 

Immer wieder interessant, was die "Presse" so schreibt. So hat Sportjournalist Ersoy Goeksen offenbar mit dem Trainer der Speuzer, der am Donnerstag gar nicht auf dem Sportplatz war, gesprochen und dabei Folgendes in Erfahrung gebracht ...

Weiterlesen...

Seite 9 von 16

Zum Anfang