Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider


Sportfreunde-Express verschenkt drei Punkte

SG Bornheim/GW II – FFV Sportfreunde I ..... 1:0 (0:0)

Die Speuzer vergaben in Bornheim nicht nur den Sieg, sondern verließen nach einem späten und vollkommen unnötigen Gegentreffer von Rene Küppers Quiles den Kunstrasen in Bornheim sogar als Verlierer. Drei wichtige Punkte für die abstiegsgefährdete Bornheimer Reserve, drei verschenkte Punkte aus Sicht der Gäste.

Denn vor der Pause waren die Speuzer klar dominierend und hatten eine Vielzahl von besten Torchancen. Die größte Möglichkeit vergab Samir El Mastouli, der einen allerdings durchaus zweifelhaften Foulelfmeter über den Kasten ...

Weiterlesen...

Muhamet Aliaj überragend!

SeniorenRegiomelder Frankfurt – von Pedro Acebes - In der Fußball-Kreisoberliga Frankfurt gelang dem FFV Sportfreunde am Freitagabend ein überzeugender Heimsieg im Nachbarschaftsderby gegen die Spvgg 02 Griesheim II.
 
Mit 5:3 behielt das Team von Trainer Andreas Maier die Oberhand und verbesserte sich in der Tabelle vorrübergehend auf Platz 6. Die Gäste dagegen taumeln nach der fünften Niederlage in Folge und einer erneuten desolaten Abwehrleistung dem direkten Wiederabstieg in die Kreisliga A ...
Weiterlesen...

Speuzer I - VfR Bockenheim ..... 0:1 (0:0).

Güler entschied die kampfbetonte Partie (69.). Zuvor konnte Bockenheims Torhüter Lamprecht einen lasch geschossenen Strafstoss von Wack parieren (40.). "Bei uns ging heute gar nichts", meinte der Spielausschuss-Boss der Speuzer, Udo Felder.

So berichtet die Frankfurter Neue Presse über die Partie, über die man - jedenfalls aber der 30. Minute - aus Sicht der Speuzer auch wirklich getrost den Mantel des Schweigens decken kann. Bis dahin hatten die Sportfreunde ordentlich aufgespielt und die ...

Weiterlesen...

Corumspor - Speuzer I ..... 1:3 (0:2)

Die Speuzer konnten durch den dritten Auswärtssieg ihre Bilanz in der Fremde verbessern - endlich einmal holten die Senioren auf fremdem Platz sechs Punkte, denn auch die Reserve um Abwehrchef Gassen Troudi siegte nach hartem Kampf trotz einiger fußkranker Akteure letztlich verdient mit 3:2.

Aufsteiger Corumspor fand nicht ins Spiel und kassierte die dritte Niederlage in Folge. Die Sportfreunde traten lange Zeit souverän auf. Schon in der Anfangsphase scheiterten sie mehrfach am Aluminium ...

Weiterlesen...

Erneuter "Auswärtssieg"

Trotz deutlicher Überlegenheit musste die Speuzer viel Krampf und auch ein bisschen Kampf bemühen, um beim KSV der Bosnier zu gewinnen. Das Spiel war nicht hochklassig. Der eher schwache Auftritt der Spieler wurde aber von dem Schiedsrichter, der unterstes Niveau bot, deutlich übertrumpft.

Der tauchte nicht nur erst gegen 14.50 Uhr auf dem Sportplatz an der Mainzer Landstraße auf, sondern schaffte es, ungefähr jede Entscheidung falsch zu treffen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Speuzer hätten ...

Weiterlesen...

Spvgg. Fechenheim – Speuzer I ..... 3:1 (0:0)

SeniorenFechenheim bleibt durch diesen Heimsieg in Lauerstellung auf Platz drei.

Nach einer torlosen ersten Hälfte verdiente sich die Spvgg. die drei Punkte durch ein konsequenteres Angriffsspiel. Der Sieg war auch nach dem Anschlusstreffer der „Speuzer“ nicht ernsthaft in Gefahr. Die Sportfreunde, die weiterhin ohne die Top-Stürmer Oktay Sen und Mohamed Chami auskommen mussten, verabschiedeten sich nun endgültig aus dem Titelrennen.

Tore: 1:0 Savas Erinc (51.), 2:0 Erdi Kizli (71.), 2:1 Samir El ...

Weiterlesen...

Pokal-Achtelfinale: Speuzer I ausgeschieden

Die Speuzer versäumten es, sich ein Viertelfinalduell gegen die SG Rot-Weiß zu sichern. In Rödelheim trafen der Tabellensiebte und der Tabellensechste der Kreisoberliga aufeinander. Der Gastgeber hatte letztlich in einem ausgeglichenen Spiel das bessere Ende für sich.

 

Zwar eröffnete Rödelheims Mannschaftsführer Cem Dagasan den Torreigen nach einer Viertelstunde mit dem 1:0 für die Gastgeber. Ein Doppelschlag durch Muhamet Aliaj und Marcel Encomienda nach einer knappen halben Stunde ...

Weiterlesen...

Seite 15 von 18

Zum Anfang