Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider
HomeSenioren


Pokal-Achtelfinale: Speuzer I ausgeschieden

Die Speuzer versäumten es, sich ein Viertelfinalduell gegen die SG Rot-Weiß zu sichern. In Rödelheim trafen der Tabellensiebte und der Tabellensechste der Kreisoberliga aufeinander. Der Gastgeber hatte letztlich in einem ausgeglichenen Spiel das bessere Ende für sich.

 

Zwar eröffnete Rödelheims Mannschaftsführer Cem Dagasan den Torreigen nach einer Viertelstunde mit dem 1:0 für die Gastgeber. Ein Doppelschlag durch Muhamet Aliaj und Marcel Encomienda nach einer knappen halben Stunde drehte das Spiel. Die Sportfreunde hatten Oberwasser. Aber Sekunden vor dem Halbzeitpfiff wurde der ...

Weiterlesen...

Erster Auswärtssieg 2013!

TSG 51 – Speuzer I ….. 1:3 (0:2)

 

Die TSG 51 erwies sich als der ideale Aufbaugegner. Das Team zeigte, warum es in der Tabelle der KOL ganz unten platziert ist. Die Speuzer waren ab der ersten Minute die tonangebende Mannschaft. Neben den der Treffern in den Kasten trafen die Akteure der Gäste im Verlauf des Spiels auch noch dreimal die Latte und einmal den Pfosten. Dem ersten Lattenknaller bereits in der zweiten Spielminute folgten weitere leichtfertig vergebene Chancen im ...

Weiterlesen...

FV Hausen - Speuzer I ..... 5:0 (2:0)

Hausen-Spiel

Auch die hochgehandelten Sportfreunde hatten in Hausen nichts zu bestellen.

Pintol traf schon nach 30 Sekunden zum 1:0, Markus Neugebauer legte nach (12.). Dann plätscherte das Spiel vor sich hin. Erst nach dem Seitenwechsel legte der Tabellenzweite noch einmal einen Gang zu. Kabbouz (57.), Zimmer (65.) und Bouhout (86.) erhöhten. Bei den Speuzern sah Dincer nach einer Rangelei die Rote Karte (81.). Der neue Trainer der Sportfreunde, Andreas Maier, machte keinen Hehl aus seiner Enttäuschung ...

Weiterlesen...

Speuzer I - 1.FC Rödelheim ….. 3:2 (2:0)

Wenigstens zu Hause klappt es! Einen ganz wichtigen Sieg, der zwischenzeitlich allerdings auf des Messers Schneide stand, fuhren die Speuzer gegen den 1.FC Rödelheim ein.

 

Die Gastgeber übernahmen gegen ausgesprochen passive Rödelheimer früh die Initiative. Ein Doppelschlag durch Oktay Sen (18.) und Mohamed Chami (21.) brachte die eigentlich beruhigende Führung. In der Folgezeit versäumten es die Speuzer, den dritten Treffer nachzulegen und Rödelheim den K.O.-Stoß zu versetzen ...

Weiterlesen...

BSC SW 19 I – Speuzer I ..... 10:11 n. E. - 2:2 n.V. (2:2, 2:1)

Matchwinner Alex Wack!

In einem packenden Pokalfight auf Augenhöhe stand es nach 120 Minuten 2:2. Im Elfmeterschießen hatten die Speuzer den längeren Atem. Somit feierte der neue Trainer Andreas Maier ein gelungenes Debüt an der Seitenlinie. Matchwinner der Speuzer war C-Jugend-Coach Alexander Wack, der nicht nur zweimal für den Ausgleich sorgte, sondern auch im Elfmeterschießen seinen Strafstoß sicher versenkte. Bemerkenswert war, dass die Speuzer, die ohne Ersatzkeeper angereist waren ...

Weiterlesen...

Ratlosigkeit macht sich breit

Die erste Mannschaft der Speuzer schaffte es gegen ein biederes Makkabi erneut nicht, zu punkten. Ein durch schlechtes Abwehrverhalten der Sportfreunde begünstigter Kopfballtreffer von Sammy Matroudzadeh sorgte für die Entscheidung an der Wilhelm-Epstein-Straße.

Durch die vierte Niederlage im vierten Auswärtsspiel gegen die vor der Partie punktgleichen Makkabäer rutschten die Sportfreunde in der Tabelle endgültig in die Abstiegszone. Makkabi verbesserte sich hingegen auf Platz 4 ...

Weiterlesen...

Einstand des Neuen im Kreispokal

Nun ist es auch von offizieller Seite bestätigt: Der langjährige Trainer der FFV Sportfreunde 04, Uwe Eckerl, hat sein Amt beim aktuellen Tabellenfünften der Kreisoberliga Frankfurt niedergelegt.

"Aus gesundheitlichen Gründenkann ich mein Amt bis auf Weiteres nicht mehr ausführen", bestätigte Uwe Eckerl gegenüber dem Mittelkreis. Für den scheidenden Trainer sprang in den letzten beiden Spielen Spielausschuss Udo Felder für Uwe Eckerl in die Bresche. Das letzte Spiel des Trainers war also die ...

Weiterlesen...

Seite 25 von 27

Zum Anfang