Frankfurter Sparkasse
Home


Speuzerlegende Wolfgang Schäfer

WolfgangSchferDFB-Pokalsieger, Bayernschreck und auch Speuzer-Aufstiegstrainer. In der Saison 2004/2005 übernahm Wolfgang Schäfer den Posten des Cheftrainers der 1ten Mannschaft des FFV Sportfreunde 1904. Wolfgang Schäfer baute einen Großteil der von Manfred Czarnowski trainierten A-Jugend in die erste Mannschaft ein und führte diese bis kurz vor Schluss der Saison 2004/2005 in die Kreisoberliga Frankfurt, welche nach 11 Jahren Zugehörigkeit die Meisterschaft gewonnen und damit den Aufstieg in die Gruppenliga FFM West geschafft hat. Einer seiner größten Schachzüge war es den jungen Muhamed „Mo“ Aliaj vom ...

Weiterlesen...

Speuzer E3: Chancenauswertung entscheidet das Spiel

2017-09-06-PHOTO-00000744Beim Gastspiel in Preungesheim bei Kickers 16 ging die E3 ohne Punkte nach Hause, verkaufte sich aber teuer gegen einen älteren Jahrgang der Heimmannschaft. Links auf dem Bild zu sehen ist der Trainer der E3 Tomo Toumpas.

Die Speuzer fuhren zum Auswärtsspiel mit neun 2008er Jahrgängen und mit zwei 2009er mit Luis und Burak, da war es ein kleiner Schock als man die Aufstellung der Heimmannschaft sah. Lauter 2007er die im Januar geboren waren und ein 2008er bestückten das Team. Den körperlichen ...

Weiterlesen...

Speuzer D1 spielt sich in einen Rausch

15 0Es war der Abend der Speuzer D1. Nach dem bereits deutlichen Halbzeitstand von 5:0 konnten die Speuzer Jungs in der zweiten Hälfte noch zehn Tore nachlegen und einen deutlichen 15:0 Sieg im Derby gegen die Spvgg. Griesheim 02 feiern. Dabei war ein schönes Kurzpassspiel mit tollen Doppelpässen und Flanken zu bestaunen. Die Griesheimer schafften es kaum aus der eigenen Hälfte, sodass unseren Jungs ein großes Kompliment ausgesprochen werden darf. Mit diesem Sieg zieht die D1 in das Achtelfinale ...

Weiterlesen...

Speuzer ziehen kampflos ins Achtelfinale ein

KreispokalDas heutige Kreispokalspiel unserer Jungs gegen den Frankfurter Berg wurde so eben von seiten des TSG Frankfurter Berg abgesagt. Damit ziehen die Speuzer kampflos in die dritte Runde (Achtelfinale) des Kreispokals Frankfurts ein. Wer Gegner im Achtelfinale ist, steht derzeit noch nicht fest.

Herzlichen Glückwunsch zum kampflosen 3:0 Sieg Männer!

"Das war nicht unser Tag."

Nummer10Medienspiegel über die Speuzer:

Quelle: Torgranate-Rhein-Main

SV BKC gewinnt Gallus-Derby:

Der SV BKC konnte auch im sechsten Spiel in Serie gegen die Sportfreunde ungeschlagen bleiben. Im Gallus-Derby sah der sportliche Leiter der Gäste, Admir Malohodzic, zunächst einen "offenen Schlagabtausch", in dem die Gastgeber etwas besser waren. Entsprechend verdient erzielte Fatih Bosnak das 1:0 für den FFV. Nach der Pause erhöhten die Gäste ihre Offensivbemühungen: nach einer Stunde nutzte Adis ...

Weiterlesen...

Vorbericht zum Spiel gegen den SV der Bosnier

Mehmet Somun

Unsere Jungs rund um Mehmet Somun treffen am Sonntag auf den SV der Bosnier. Der in der Presse veröffentlichte Vorbericht kann hier nachgelesen werden.

FFV Sportfreunde - SV BKC Bosnien (Sonntag, 15 Uhr)

Keine 20 Minuten Fußweg trennen die Sportplätze der beiden Gallus-Clubs. Den kurzen Weg wird am Sonntag der SV BKC Bosnien aufnehmen und in der Mainzer Landstraße bei den Sportfreunden gastieren. Mit dem vierten Saisonsieg könnten die Speuzer weiterhin vorne mitmischen, die Bosnier hingegen ...

Weiterlesen...

Danyal Tekin tippt den nächsten Spieltag

Danyal TekinKurz nach Abpfiff und dem 5:2 Sieg gegen den FV Hausen wurde unser Doppeltorschütze Danyal Tekin von unseren Kollegen von mainkick.tv vor die Kamera gebeten um den nächsten Spieltag zu tippen. Gespielt wird diesen Sonntag zuhause in unserer Blau-Weißen Speuzer Arena an der Mainzerlandstraße gegen die SV der Bosnier. Wir hoffen wieder auf viele Zuschauer.

Den Tipp zum Spieltag könnt ihr auf ...

Weiterlesen...

Seite 7 von 76

Zum Anfang