Frankfurter Sparkasse
Home


Wusstest du eigentlich...

das der Gründungsname der Speuzer "Frankfurter Fußball Club F.F.C. Britannia 04" ist? Wie die Speuzer zu Ihrem Namen gekommen sind, ist in der Geschichtswerkstatt Gallus nachzulesen.

1918 – Ende des Ersten Weltkriegs:
Der deutsche Hurra-Patriotismus setzte sich fort als empörte und gewalttätige nationalistische Pflege der „Schmach“. Und so sah sich der "Frankfurter Fußball Club F.F.C. Britannia 04" wegen des britischen Namens einem Dauerbeschuss von Presse und Politik. Ein Beispiel aus dem Generalanzeiger der Stadt Frankfurt am Main am 08. Juni 1919 anlässlich des Eröffnungsspiels auf dem ...

Weiterlesen...

It's Derby time

Mehmet SomunStadtteil-Derby wirft seine Schatten voraus

Selten hat es ein brisanteres Auftaktspiel in der Gruppenliga Frankfurt West gegeben. Wenn in neun Tagen die Spvgg. 02 Griesheim auf den Aufsteiger FFV Sportfreunde 04 trifft, dann dürfte der enge Kunstrasenplatz an der Eichenstraße 40 aus allen Nähten platzen. 1,8 Kilometer trennen die beiden Sportplätze voneinander und das letzte Aufeinandertreffen der beiden ersten Mannschaften datiert vom 28. Mai 2006. Zwar gab es das Duell auch 2013/14 in der ...

Weiterlesen...

Neuigkeiten aus dem Krankenhaus

Abdel Krankenhaus

Abdel El Abbasi

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Freundschaftsspiel gestern Abend hat sich unser linker Verteidiger bei einem Sturz verletzt und musste auf Grund von starken Schmerzen in der Leberregion von einem Krankenwagen abgeholt werden. Abdel musste sicherheitshalber über Nacht im Krankenhaus bleiben und auf die Testergebnisse warten, welche heute früh eingetroffen sind.

Abdel geht es so weit ganz gut und er kann vorraussichtlich morgen wieder entlassen werden ...

Weiterlesen...

Emre Kadimli will lange ein "Speuzer" bleiben

Emre KadimliEmre Kadimli (Links im Speuzer Trikot) hat mit seinen erst 23 Jahren schon bei zehn Vereinen gespielt. Der Wechsel zum Gruppenliga-Aufsteiger FFV Sportfreunde 04 ist nicht nur der elfte Klub für den Mittelfeldspieler, sondern der bislang unterklassigste in seiner Laufbahn. Denn schließlich stand Kadimli in der Saison 2012/13 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag und absolvierte 25 Spiele in der Regionalliga Südwest.

Am Montagabend kickte Kadimli unweit des Niederräder S-Bahnhofs in einem ...

Weiterlesen...

Vorbereitung Zwischenstand 1te Mannschaft

 

Emre Kadimli

In unserer ersten Mannschaft hat sich in der Sommerpause viel getan. Der große Kern wurde gehalten und um einige starke Neuzugänge erweitert.

Links im Bild zu sehen ist einer unserer Neuzugänge Emre Kadimli noch zu seiner Zeit in der Jugend von Eintracht Frankfurt.

Verlassen haben uns Paolo Ianotta, Mohammed Azaoum, Ismail Amami und Vladomir Blazekovic. Folgende Spieler konnten wir für uns gewinnen:

1. Kofi Deda (Torwart) von Türkgücü Hattersheim (Gruppenliga ...

Weiterlesen...

Senioren 1b: Beginn eines neuen B-Klassen-Zeitalters

SeniorenIm Vereinsheim des FV Hausen wurde an zwei Tagen das Spielgeschehen für die anstehende Punktrunde 2017/18 festgezurrt. Neu ist im Kreis Frankfurt: Es gibt jetzt vier B-Klassen.

Am 6. August geht es offiziell los im Fußball-Kreis Frankfurt. Vier Teams können es aber scheinbar kaum erwarten und legen einen Frühstart hin. Schon fünf Tage früher sind die B-Ligisten SC Goldstein II und Riedberger SV II am Ball, am 3. August dann die A-Ligisten SG Praunheim und FC Mainfeld, ehe sonntags mit 48 ...

Weiterlesen...

Saisonziel: 40 Punkte!

UdoFelderBauen auf den Teamgeist

Beim souveränen Kreisoberliga-Meister FFV Sportfreunde konnte Trainer Mehmet Somun mit Sasa Matovic (1. FC-TSG Königstein), Jannis Lerch (FC Schwalmstadt) und Emre Kadimli (Türk Gücü Friedberg) einige renommierte Kicker begrüßen. Desweiteren kamen noch Danyal Tekin (Germania Schwanheim), Abdel El Abbassi (FC Rödelheim), Kofi Deda, Firat Akkiz (beide Türk Hattersheim) und Ricardo Vallejo (SG Bad Soden). Karim Karouia und Paolo Ianotta sind indes auf der Suche nach einem ...

Weiterlesen...

Seite 10 von 76

Zum Anfang