Unsere Sponsoren

Arrow
Arrow
Slider
Home


Lächerlicher geht es nicht...

Natürlich kann man auch gegen den Tabellenletzten verlieren. Aber man muss es nicht. Peinlicher als der Auftritt der Reserve der Speuzer war allenfalls der Schiedsrichter der ersten Mannschaft.

Selbst der ebenfalls schwache Referee des Spiels Bosnien 2 gegen Sportfreunde 04 2, der sich selbst im Verlauf der Partie dreimal nach einem falschen Pfiff korrigierte und reihenweise einen bis fünf Finger wahllos in die Gegend hochhielt, war noch einer der besseren Akteure am heutigen Tag. Da ist schon erst um 12.15 Treffpunkt, obwohl das Spiel um 13 Uhr beginnt, und was passiert: 10 Leute sind ...

Weiterlesen...

Speuzer A - VfR Kesselstadt ..... 4:1 (2:0)

Gegen einen unerwartet schwachen Gegner, der in der Kreisliga Hanau immerhin an zweiter Stelle steht, boten die Sportfreunde nur selten guten Fußball. Dennoch reichte es zu einem deutlichen 4:1-Erfolg, der allerdings Mitte der zweiten Halbzeit nach dem Anschlusstor der Gäste kurz in Gefahr geriet.

Zum Glück trafen die Kesselstädter in der 72. Minute nur den Innenpfosten. Danach übernahmen die Speuzer wieder das Kommando, und zwei schöne Kombinationen wurden - jeweils auf Vorarbeit von David -

Weiterlesen...

Pokal-Achtelfinale: Speuzer I ausgeschieden

Die Speuzer versäumten es, sich ein Viertelfinalduell gegen die SG Rot-Weiß zu sichern. In Rödelheim trafen der Tabellensiebte und der Tabellensechste der Kreisoberliga aufeinander. Der Gastgeber hatte letztlich in einem ausgeglichenen Spiel das bessere Ende für sich.

 

Zwar eröffnete Rödelheims Mannschaftsführer Cem Dagasan den Torreigen nach einer Viertelstunde mit dem 1:0 für die Gastgeber. Ein Doppelschlag durch Muhamet Aliaj und Marcel Encomienda nach einer knappen halben Stunde ...

Weiterlesen...

Rasenschach gegen Kreispokalfinalisten

SV Blau-Gelb - Speuzer B1 ..... 1:3 (0:3)

Sonntag spielten unsere B1-Junioren in der Kreisliga gegen die vom ehemaligen Speuzer-Trainer Ugur Cigdem trainierte B-Jugend des SV Blau-Gelb Frankfurt.

Die traten mit einem 4-3 Sieg gegen unseren letzten Gegner Viktoria Preußen im Rücken an. Bei den Preußen hatte es für uns zwei Wochen zuvor noch eine herbe 0-5 Niederlage gehagelt. Bemerkenswert ebenfalls, dass die Ginnheimer am kommenden Samstag das Finale um den Kreispokal gegen den SV 07 ...

Weiterlesen...

Herbstferienmeister! - Rödelheim, die Dritte

Nochmal erfolgreich - aber es wird immer knapper. Diesmal hätte Rödelheim durchaus einen Punkt verdient gehabt.

Nach dem lockeren Testspielsieg daheim auf Kunstrasen und dem letztlich auch deutlichen Erfolg in der ersten Pokalrunde auf dem Rasen in Rödelheim gab es im dritten Vergleich mit dem 1.FCR innerhalb von zweieinhalb Monaten auch den dritten Untergrund. Durch das Vorziehen des Spiels vom Wochenende auf Wunsch der Rödelheimer "durften" wir auf dem Hartplatz antreten, weil nur der mit ...

Weiterlesen...

Erster Auswärtssieg 2013!

TSG 51 – Speuzer I ….. 1:3 (0:2)

 

Die TSG 51 erwies sich als der ideale Aufbaugegner. Das Team zeigte, warum es in der Tabelle der KOL ganz unten platziert ist. Die Speuzer waren ab der ersten Minute die tonangebende Mannschaft. Neben den der Treffern in den Kasten trafen die Akteure der Gäste im Verlauf des Spiels auch noch dreimal die Latte und einmal den Pfosten. Dem ersten Lattenknaller bereits in der zweiten Spielminute folgten weitere leichtfertig vergebene Chancen im ...

Weiterlesen...

Wie schlecht kann man eigentlich sein...?

Wenn man nach einer unterirdisch schwachen Leistung als 8:0-Sieger vom Platz geht, was soll man als Mannschaftverantwortlicher dazu sagen?

Unbedrängte Ballannahmen springen 5 Meter weg, 6-Meter-Pässe landen 2-3 Meter weg vom Ziel, und noch dazu beim Gegner. Freie Schüsse von der Kante des Fünfmeterraums werden ohne jede Bedrängnis dem Torwart in den Fuß gespielt. Übelst! Aber was soll man sagen, wenn es trotz einer unterirdisch schwachen Vorstellung zu einem 8:0-Sieg reicht ? Ob unsere Spieler ...

Weiterlesen...

Seite 69 von 78

Instagram - Speuzer_FFM

Zum Anfang