Mitgliedschaft

Wenn Du bei uns Fußballspielen willst, sprich zuerst mit dem für Deine Altersklasse zuständigen Trainer – das geht am besten kurz vor Trainingsbeginn. Die Trainingszeiten der einzelnen Mannschaften finden sich jeweils auf der Webseite der Jugend oder auf unserer Startseite.

Üblicherweise machen neue Fußballer für knapp zwei Wochen unverbindlich beim Training einfach einmal mit, um zu sehen, ob es dem Spieler Spaß macht und der Trainer den Spieler kennen lernen und beurteilen kann, ob er in die Gruppe passt.

Wenn Du dabei bleibst, bekommst Du vom Trainer oder Betreuer einen Mitgliedsantrag und einen Passantrag, den – sofern Du noch keine 18 Jahre als bist – Deine Eltern ausfüllen müssen. Mit dem Mitgliedsantrag trittst Du dem Verein bei, einen Pass brauchst Du, um für uns in den Spielen der Mannschaft mitspielen zu dürfen. Diesen Pass stellt der Hessische Fußballverband aus.

Dem Passantrag sind noch einige Unterlagen beizufügen, die Du ebenfalls Deinem Trainer/Betreuer mitbringen musst. Was das ist, hängt davon ab, ob Du vorher schon einmal in einem Fußballverein angemeldet warst.

Spieler, die noch nie in einem Verein gespielt habenSpieler, die aus einem anderen Verein wechseln
  • ärztliches Attest über die Sporttauglichkeit
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Passbild 
  • Abmeldebeleg des anderen Vereins (Abmeldebestätigung oder Einschreibebeleg vom Abmeldeschreiben)
  • Passbild

Außerdem müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro erheben, was daran liegt, dass der HFV für das Ausstellen des Passes eine Gebühr erhebt. Als Vereinsmitglied muss man außerdem den Vereinsbeitrag zahlen. Die Höhe des aktuellen Beitrags ergibt sich aus der Beitragsordnung, die Du über den Reiter Downloads abrufen kannst. Grundsätzlich erfolgt die Zahlung durch Abbuchung vom Konto, wofür der Kontoinhaber eine Einzugsermächtigung erteilen muss. Du wirst feststellen, dass die Beiträge der Speuzer nicht besonders hoch sind im Vergleich zu vielen anderen Frankfurter Vereinen. Im Gegenzug bist Du über den Verein versichert, falls Du Dich beim Training oder auf dem Weg zum Training oder zu den Spielen verletzen solltest, der Verein besorgt Bälle, Trainingsmaterialien und Trikots, und nach dem Training kannst Du in den Kabinen duschen!