INFO: Was gibt es neues!

Liebe Vereinsgemeinde,

die Corona-Auflagen werden gelockert und es ist seit dem Wochenende wieder möglich unter strengen Abstands- und Hygienevorschriften mit dem Trainingsbetrieb zu starten.

(Hier die Links zu den Auflagen der der Stadt Frankfurt:

https://frankfurt.de/themen/sport/sportvereine und

die Empfehlungen des Hessischen Fußballverbandes https://www.hfv-online.de/fileadmin/user_upload/HFV_kompakt_2020_05_13_V03.pdf).

Unter den gegebenen Auflagen halten wir es sowohl organisatorisch als auch sportlich nicht für sinnvoll mit dem Trainingsbetrieb zu beginnen. Zudem ist die Haftungsfrage bei einer Ansteckung, einer eventuell folgenden schweren Erkrankung und der notwendigen Quarantäne für Spieler und Familienangehörige nicht abschließend geklärt. Dem Risiko möglicher Haftungsansprüche von Betroffenen möchten wir unsere Verantwortlichen, Trainer und Betreuer nicht aussetzen.

Aus diesen Gründen wird der Trainingsbetrieb weiterhin ruhen. Dies gilt sowohl für das Senioren- als auch für das Jugendtraining.

Diese Entscheidung werden wir im 2 Wochen Rhythmus hinterfragen und dann jeweils entscheiden ob und wie wir den Trainingsbetrieb wieder starten.

Für die aktuelle Saison stehen die Zeichen auf Abbruch. Eine endgültige Entscheidung, auch bezüglich Auf-und Abstieg wird seitens des Verbandes aber erst im Juni fallen.

Wir wissen, dass ihr alle ungeduldig auf den Start des Trainingsbetriebes wartet, bitten Euch um Verständnis für unsere Entscheidung und um noch etwas Geduld.

Viele Grüße

Euer Vorstand