Wassertank bei den „SPEUZERN“

Vielen Dank an die FF-Nied für die schnelle und unkomplizierte Hilfe! Jetzt haben wir etwas Wasser um unser Vereinsheim in Schuss zu halten.

Danke auch an unserer 2. Kassiererin Sabrina, die das heute vor Ort gewuppt hat, da ich leider Corona bedingt ausgefallen bin.

Wir revanchieren uns und hoffen auf eine weitere „fussballerische“ Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.